Bohuslän -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schweden
 Bohuslän ist ein Elderado für Freunde des Maritimen. Bohuslän liegt an der Westküste und beginnt über Göteborg und endet an der norwegischen Grenze.
 Es ist eine wunderschöne Landschaft, deren Reiz in erster Linie das Meer ausmacht ... Schären, Sand, Strand, herrliche Luft.
 Die kleinen Fischerhäfen an der Küste laden zum Bummeln und Verweilen ein. Doch auch das Hinterland, geprägt von Wäldern und Seen, 
 haben ihren Reiz und Charm ... Natur pur. Sehenwürdigkeiten, bitte, auch das hat Bohuslän zu bieten. Einen Besuch in Nordens Ark vergisst man nicht so schnell, wie auch
 den auf Marstrand mit der Festung Carlsten oder einfach der Besuch in einem Museum, in dem das Leben und die Umwelt der vergangenen Epochen anschaulich 
 geschildert werden. Viel Schönes gibt es zu sehen. Es macht einfach Spaß diese Landschft zu erkunden und immer trifft man auf Neues und Interessantes.
 Ein Spaziergang am Strand, oder zusehen wie die vertäuten Boote im Hafen schaukeln und dann in einem urigen Cafè einen Cappuccino trinken ... vergesst nicht die Waffel mit   
 Blaubeercreme ... so kann man auch den Tag genießen.
 Es gäbe sicher noch viel zu erzählen. Ich will es bei diesen Zeilen belassen. Alles Andere und noch viel mehr werdet ihr sicher selbst bei einem Besuch in Bohuslän 
 entdecken.




                                                                                                                                                                                          
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü